IMPRESSUM

Herausgeber der Seite ist:
Klemm, Giesemann & Partner
Steuerberatungsgesellschaft mbB
 
Wilhelmshavener Heerstraße 50
26125 Oldenburg
Telefon: 0441 / 923 100-0
Telefax: 0441 / 923 100-99
kanzlei@kgjw.de

Gesetzliche Vertreter:

Joachim Klemm
Michael Kranz
Eckhardt Giesemann
Rainer Wallschlag
Eingetragen im Partnerschaftsregister beim Amtsgericht Hannover unter PR Nr. 200534

Steuer-Nr.: 64/232/37909

Anfragen zu dieser Seite stellen Sie per E-Mail bitte an:
joachim.klemm@kgjw.de

Klemm, Giesemann & Partner
Steuerberatungsgesellschaft mbB
ist Mitglied in der:
Steuerberaterkammer Niedersachsen
Adenauerallee 20
30175 Hannover
und im Steuerberaterverband Niedersachsen und Bremen

Die gesetzliche Bezeichnung Steuerberatungsgesellschaft wurde von der Steuerberaterkammer Niedersachsen, Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Der Berufstand der Steuerberater unterliegt im Wesentlichen den nachfolgenden berufsrechtlichen Regelungen:

Die gesetzlichen Regelungen für Steuerberater und Steuerberatungsgesellschaften sind auf den Seiten der Bundessteuerberaterkammer (www.bstbk.de) näher dargestellt.
 
Verbraucherinformation gemäß Verordnung (EU) Nr. 524/2013: Zur außergerichtlichen Streitbeilegung von verbraucherrechtlichen Streitigkeiten hat die Europäische Komission eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) eingerichtet. Die Plattform finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Unsere E-Mail-Adresse lautet: info@kgjw.de
 
Hinweis gemäß §36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG):
Wir werden nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle im Sinne des VSBG teilnehmen und sind hierzu auch nicht verpflichtet.

Unsere Tätigkeit als Steuerberaterunsgesellschaft ist im Rahmen von Berufshaftpflichtversicherungen, die jeweils mindestens die gesetzlich erforderlichen Versicherungssummen erreichen, bei der HDI Gerling Versicherung AG, Hannover, versichert.

Zu dem jeweiligen räumlichen Geltungsbereich gilt folgendes:

Berufshaftpflichtversicherung für die Tätigkeit als Steuerberater:

Räumlicher Geltungsbereich: Der räumliche Geltungsbereich erstreckt sich auf Deutschland. Im europäischen Ausland, in der Türkei und den Staaten auf dem Gebiet der ehemaligen Sowjetunion einschließlich Litauen, Lettland und Estland sind Haftpflichtansprüche versichert, die vor Gerichten dieser Länder geltend gemacht werden sowie aus der Verletzung oder Nichtbeachtung des Rechts dieser Länder resultierende Haftpflichtansprüche. Darüber hinaus sind Haftpflichtversicherungs-ansprüche weltweit versichert in Höhe der gesetzlich vorgeschriebenen Mindestversicherungssumme für Haftpflichtansprüche aus der Verletzung oder Nichtbeachtung ausländischen Rechts, soweit sie bei der das Abgabenrecht dieser Staaten betreffenden geschäftsmäßigen Hilfeleistung in Steuersachen entstanden sind und dem Auftrag deutsches Recht zugrunde liegt und vor deutschen Gerichten geltend gemacht werden. Der Versicherungsschutz bezieht sich nicht auf Haftpflichtansprüche, welche aus Tätigkeiten geltend gemacht werden, die über Niederlassungen, Zweigniederlassungen oder weitere Beratungsstellen im Ausland ausgeübt werden.

Allgemeine Auftragsbedingungen für Steuerberater, Steuerbevollmächtigte und Steuerberatungsgesellschaften, Stand: August 2010.

Gerichtsstand: Oldenburg

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Webseiten ist uns wichtig. Daher nehmen Sie bitte die
Seite Datenschutz zur Kenntnis.